Angélique Kidjo

initiative-urheberrecht konferenz-2019 referenten angelique-kidjo

Angélique Kidjo

Singer-songwriterin, Vizepräsidentin der CISAC

Angélique Kidjo, vom Time Magazine als „Afrikas größte Diva“ bezeichnet, ist eine dreifache Grammy-Gewinnerin mit 14 Alben. Sie wurde von der BBC in die Liste der 50 bekanntesten afrikanischen Persönlichkeiten aufgenommen, von The Guardian als eine der 100 inspirierendsten Frauen der Welt gelistet und auf Forbes Liste der mächtigsten Prominenten Afrikas auf Platz eins gesetzt. Kidjos Musik verbindet die westafrikanischen Traditionen ihrer Heimat Benin mit Elementen des amerikanischen R & B, Funk und Jazz sowie Einflüssen aus Europa und Lateinamerika.

Kidjo kooperierte mit internationalen Künstlern wie Bono, Carlos Santana, Peter Gabriel, Alicia Keys und Gilberto Gil. Sie ist Goodwill-Botschafterin für UNICEF und OXFAM und gründete ihre eigene gemeinnützige Stiftung namens Batonga, um die Ausbildung junger Mädchen in Afrika zu unterstützen. Sie ist eine der vier Vizepräsidenten der CISAC (International Confederation of Societies of Authors and Composers), das weltweit führende Netzwerk von Autorengesellschaften.
 

(Foto : © Bex Singleton)